Der Carport – damit Sie Ihr Fahrzeug nicht im Regen stehen lassen müssen


Der Begriff Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet direkt übersetzt eigentlich Autohafen. Klingt für deutsche Ohren gewöhnungsbedürftig. Darum beließ man es einfach bei der englischen Originalbezeichnung und schon bald war der Begriff Carport auch in Deutschland bekannt und jeder wusste, was damit gemeint ist. Bereits seit 1920 sind Carports in den USA Standardausführung an einem Neubau. Manchmal nennt man den Carport auch Remise.

Carports schützen Ihre Fahrzeuge vor allerlei Witterungseinflüssen, wie Sturm, Hagel, praller Sonne oder Eisregen. Auch vor unangenehmen Verschmutzungen wird das Fahrzeug unter dem Carport geschützt. So z.B. vor Vogel Kot oder Baumharz u.a. von herabfallenden Blättern.

Viel mehr zum Thema Carports finden Sie in unserem Info-Bereich!

1–12 von 27 Ergebnissen angezeigt